„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren“. (Bertold Brecht)



Ich freue mich, dass Sie auf mich und meine Homepage aufmerksam geworden sind.
Als Rechtsanwalt setze ich mich für Sie ein, berate Sie umfassend und vertrete Sie außergerichtlich und auch gerichtlich - in fast allen Rechtsgebieten.
Ich führe keinen Fachanwaltstitel und strebe einen solchen auch bewusst nicht an.
Ich verstehe mich ausdrücklich als „Generalist“.
Viele Angelegenheiten aus einem Rechtsgebiet können nach meiner Erfahrung aus der Praxis Auswirkungen haben, die in ein anderes Rechtsgebiet fallen.
So ist zum Bespiel bei einem Zivilrechtsstreit über die Räumung von Wohnraum wegen ausstehender Mieten der örtliche Träger der Grundsicherung für Arbeitssuchende gegebenenfalls zu beteiligen.
Die Verletzung der zivilrechtlichen Unterhaltspflicht kann gegebenenfalls gem. § 170 Strafgesetzbuch bestraft werden.
Hier gilt es, den Überblick zu behalten und den Bezug nicht zu übersehen.
Bei Gesprächen pflege ich einen offenen, direkten und ehrlichen Stil.
Es gehört für mich daher selbstverständlich dazu, Sie auch über möglicherweise entstehende Kosten und bestehende Risiken aufzuklären.
Sehr wichtig für mich ist die persönliche und individuelle Betreuung meiner Mandanten.
Ich lege großen Wert darauf, effizient und effektiv zuarbeiten.
Nehmen Sie Kontakt zu mir auf.
Ich teile Ihnen dann mit, ob und wie ich Ihnen helfen kann und welche Unterlagen und Kopien zum ersten Gespräch neben dem Fragebogen ggf. noch mitzubringen sind.
Meine Kanzlei hat eine gute Verkehrsanbindung.
Sie erreichen mich optimal mit Bus und Bahn - aber auch mit dem Auto. Parkplätze in der näheren Umgebung sind ausreichend vorhanden.